x

Ha una domanda per noi? Il nostro servizio clienti si prende cura di ogni richiesta in modo rapido ed onesto. Saremo lieti di ricevere la Sua mail.

B & W in cifre (ultimi 12 mesi)

4.7 / 5

Premiato con il sigillo d'argento eKomi!

1.5 Mio Clienti

86 Paesi

85 Dipendenti

Karriere bei B&W

Komm in unser Team

Foto: sguardo nell'azienda 1 Foto: sguardo nell'azienda 2 Foto: sguardo nell'azienda 3 Foto: sguardo nell'azienda 4 Foto: sguardo nell'azienda 5

Unsere Mitarbeiter sind das Rückgrat unseres Unternehmens. Mit ihren Ideen, Anregungen und Engagement gestalten sie die Entwicklung unserer Firma aktiv mit. Um auch in Zukunft für die Anforderungen unserer Kunden und des Marktes

gewappnet zu sein, suchen wir engagierte, motivierte und professionelle Mitarbeiter, die sich in einer jungen, dynamischen und teamorientierten Atmosphäre an unseren Standorten in Dresden oder Bischofswerda wohlfühlen würden.

Offene Stellen

Kein passender Job dabei? Wir freuen uns über Deine Initiativbewerbung unter direkt in unserem Onlinebewerbungsformular.

Kollegenvorstellung

Das Rückgrat unserer Firma

Ulrich

Der Innovator

B&W-Geschäftsführer Ulrich „Uli“ Buder ist nicht nur technikaffin - er ist “technikverrückt”. Kein Wunder, dass B&W eigene Forschung und Entwicklung betreibt, um neue und innovative Lösungen für den Markt zu finden.

„Diese Ideen kommen aus ganz privaten Anreizen: Ich sehe z.B., dass mein Netzteil für das Piano nicht richtig funktioniert, der Akku für das Babyphone zu schwach ist oder der Filter für den Staubsauger hochwertiger sein könnte - und aus diesen alltäglichen Problemen entwickeln sich ganz neue Ideen und Produkte!“

Diese technikverrückte Leidenschaft begann bei Uli bereits als 16-jähriger Schüler. Gemeinsam mit dem Ehemann seiner Mutter gründet er nach seiner Schulzeit die nach beiden Nachnamen benannte Firma Buder & Wolfram 2004 als GbR und errichtet das erste Lager in Großröhrsdorf. Die Firma wächst so schnell, dass sie 2006 zur GmbH umfirmiert und bereits nach dem ersten Jahr zehn Mitarbeiter zählt.

Dennoch ist es Uli bis heute wichtig, dieses familiäre Gefühl des Anfangs auch in den neuen Strukturen beizubehalten. Flache Hierarchien, ein gemeinsames Weiterentwickeln der Firma und ein herzliches Miteinander sind für ihn Grundlagen der Zusammenarbeit seines Teams bei der B&W.

Nachdem das alte Lager bereits 2006 zu klein wurde, bezog B&W nach einem Zwischenstopp in Kamenz nach langer Suche und 15 Monaten Umbauzeit im November 2014 den jetzigen Standort in den ehemaligen Werkshallen eines Solarzellenspezialisten in Bischofswerda.

Foto collega Ulrich

„Damit haben wir eine hochfunktionale Lagerhalle geschaffen, mit der wir nicht nur für die Zukunft gerüstet sind, sondern auch so zentral in Europa sitzen, dass wir unsere Produkte schnell und effizient liefern können!“